BMW Zagato

BMW Zagato: Ein Bayer in italienischem Pelz

BMW und der italienische Karosseriebauer Zagato haben ein exklusives Coupé auf Basis des BMW Z4 erschaffen. Die gesamte Karosserie des BMW Zagato Coupé ist reine Handarbeit und um die Mechanik des Z4 herum maßgeschneidert. Die Front ist wie üblich von zwei Doppelscheinwerfern und den typischen BMW-Nieren geprägt, der Kühlergrill besteht aus vielen, kleinen, nebeneinander angeordneten “Z”, das Markenzeichen von Zagato.

Weiteres Markenzeichen der mailänder Karosserieschmiede ist das Double-Bubble-Dach, das ursprünglich aus der Luftfahrt stammt und beim Z4 das faltbare Hardtop ersetzt. Die zwei Dachkuppeln sind nicht nur einfach ein Designelement, sondern bieten mehr Kopffreiheit für das Fahren mit Helm und verbessern die Aerodynamik sowie die Verwindungssteifigkeit des Fahrzeugs.


YouTube Direkt 

Leave a Reply